Johanna (19) aus Kreuztal:

 

"Ich bin GRÜN, weil ich mich um mehr als nur um mich selbst kümmern will. Besonders wichtig ist mir ein verbesserter Tierschutz:

Tiere sollten nicht mehr als „Sache“ (wie in unserer Gesetzgebung) sondern als Wesen behandelt werden."

Raul (18) aus Kreuztal:

 

"Ich bin GRÜN, weil ich meine größtes Interesse in der Umwelt und Klimapolitik liegt und ich mich kontinuierlich an der Verfolgung politischer Ziele im Allgemeinen beteiligen möchte um die Bedürfnisse und das Wohlergehen der Menschen und der Umwelt zu fördern."

Christina (21) aus Burbach:

 

"Ich bin GRÜN, weil Themen wie Umweltschutz und Gleichberechtigung meiner Meinung nach von keiner anderen Partei authentisch und ehrlich vertreten werden. Ich bin GRÜN, weil ich finde, dass man als junger Mensch politisch etwas zu sagen hat und es auch öffentlich sagen sollte."

Björn (22) aus Kreuztal:

 

"Ich bin GRÜN, weil ich für eine bunte, tolerante und solidarische Gesellschaft kämpfen möchte. Wir brauche ein gerechtes Bildungs- und Wirtschaftssystem und eine Gesellschaft in der wir gemeinsam frei leben können"